Planungsbüro für die Errichtung zentraler Notruf- und Serviceleitstellen.

Ihr Planungsbüro für Leitstellen mit Sicherheitsaufgaben

Als Spezialisten für die technische Ausstattung von Leistellen unterstützen wir Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS – Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei) sowie Werkschutz und Werkfeuerwehren bei der bedarfsgerechten technischen Ausstattung ihrer Leitstellen. Die vollumfängliche, fachplanerische Betreuung von der Konzeption über die Planung, der betriebsfertigen Realisierung sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung beschreiben den Umfang unserer Leistungen. Dabei gehen wir herstellerunabhängig nach standardisierten Projektmanagementmethoden vor und geben Ihrem Projekt so eine greifbare Struktur entlang der HOAI-Leistungsphasen (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure). Durch unseren Einsatz von innovativen Softwaretools erhalten Sie kontinuierlich und unabhängig Zugriff auf den aktuellen Projektfortschritt, die anstehenden Aufgaben sowie die Termin- und Kostenverfolgung. Über Abweichungen vom Soll werden Sie automatisch informiert.

Gemäß dem Grundsatz „Die Technik folgt der Taktik“ ermitteln wir während der Konzeptionsphase die Nutzeranforderungen und leiten daraus die notwendigen Systeme und Funktionen ab. Dabei binden wir den Nutzer ein, indem wir seine Arbeitsabläufe gemeinsam in übersichtlichen Prozessmodellen erfassen und automatisierbare Aktivitäten in technischen Funktionen abbilden. So erhält der Nutzer das technische Werkzeug, das ihn auch in kritischen Situationen optimal unterstützt.

Die Grundsätze unseres Handelns

  • Struktur durch Einsatz standarisierter Methoden
  • Übersicht durch innovative Tools
  • Ergonomie durch Technik die der Taktik folgt
  • Sicherheit durch Beachtung möglicher Risiken
  • Akzeptanz durch Einbindung der Beteiligten
  • Motivation durch wertschätzende Zusammenarbeit

Unsere technische Planung umfasst

  • Einsatzleitsysteme
  • Notruf- und Funkabfragesysteme
  • Mobile Einsatzdokumentation im Rettungsdienst
  • Einsatzabrechnungssysteme
  • Einsatzführungs- und Stabssoftware
  • Systeme für Statistiken und Analysen
  • Redundanzsysteme für den technischen Rückfallbetrieb
  • Video- und Medientechnik
  • Technische Möblierung – Betriebsräume und Einrichtung
  • Wachenalarmierungssysteme

  • Wir sind aktiv bei:

Planung einer zentralen Leitstelle zur Koordinierung in Notfallsituation.

Aus diesen Gründen werden wir beauftragt

Über 10 Jahre Erfahrung in der Systementwicklung und Systemplanung für Leitstellen mit Sicherheitsaufgaben zeichnen uns aus. Darüber hinaus bringen wir Innovationen in aktuelle und zukünftige Marktentwicklungen ein und wissen genau, worauf es bei der Planung von Leitstellen ankommt. Eine intensive und persönliche Zusammenarbeit haben sich für uns in vielen Projekten als effizient, kundenorientiert und zielführend erwiesen. Deshalb legen wir im Umgang mit unseren Kunden und deren Lieferanten großen Wert auf einen kontinuierlichen, ehrlichen und vertrauensvollen Austausch, um die Nutzeranforderungen zu erkennen, gemeinsam zu analysieren und exzellent umzusetzen. Durch ein funktionierendes Projektmanagement und unseren kontinuierlich stattfindenden Erfahrungs- und Informationsaustausch mit Nutzern und Herstellern garantieren wir Ihnen eine bedarfsgerechte sowie nachhaltige Planung. Innovative Planungs- und Projektierungstools dienen hierbei als Basis, wodurch Termine, Aufgaben, Ergebnisse und Kosten stets für alle Projektbeteiligten zugänglich und transparent sind. Projekte werden von Menschen umgesetzt. Sollte es dabei zu Missverständnissen kommen, verstehen wir uns als Moderatoren, die den Blick auf eine für alle Parteien tragfähige Lösung lenken.